Erste UnternehmerSchule in Goslar stellt sich vor

Klein und mittelständische Unternehmen (KMU) sind das Rückgrat der Wirtschaft. Sie zu erhalten, zu unterstützen und ihre Neuansiedlung zu fördern, ist eine maßgebliche Aufgabe der Wirtschaftsförderung. Deshalb plant das INSTITUT für INTEGRATIVE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Goslar eine UnternehmerSchule. Hier treffen sich Inhaber*innen, Nachfolger*innen und Existenzgründer*innen branchenübergreifend um Probleme und Lösungsmöglichkeiten der alltäglichen Herausforderungen mit fachkundiger Unterstützung der Dozenten – die praxiserfahrene Unternehmer*innen aus der Region sind- zu erörtern. Zudem werden Kenntnisse zu Führungs-, Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit aufgefrischt und vertieft.

Die Auftaktveranstaltung zur geplanten UnternehmerSchule findet statt am:

Am Montag, 6.12.2021
um 19.00 Uhr
im GoTEC II, Am Stollen 19c
38640 Goslar

Nähere Informationen zur Auftaktveranstaltung entnehmen Sie bitte diesem Schreiben

Die konkreten Lehrinhalte der Unternehmerschule finden Sie hier