Infoveranstaltung zur Unternehmerschule Wetterau

Das Bonner „Institut für Integrative Wirtschaftsförderung e.V.“ startet gemeinsam mit der Stadt Niddatal das neue Projekt Unternehmerschule des Kreises Wetterau. Ziel ist, die Führungs-, Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit der kleinen und mittleren Betriebe im Kreis zu optimieren, als gute Unternehmer noch besser zu werden und nachhaltig erfolgreich zu sein. Themen sind u.a. Unternehmenssteuerung, Finanz- und Rechnungswesen, Personalführung, Vertrieb und Marketing, aber auch Zeit- und Zielmanagement.

Zur Informations- und Auftaktveranstaltung sind alle Interessierten herzlich eingeladen:
Dienstag, den 22.9. 2020
18.00 Uhr – 19.00 Uhr
Klosterschänke, Hanauer Str. 26, Niddatal-Ilbenstadt

Der Geschäftsführer für Mittelhessen und Schulleiter des Bonner Instituts, Jürgen A. Cujé stellt das Projekt vor. Das Angebot richtet sich an alle Branchen und soll insbesondere Inhaber, Geschäftsführer, Nachfolger und Existenzgründer ansprechen. Aus der Praxis für die Praxis werden die Lehrinhalte an 10 Tagen, jeweils an einem Samstag im Monat in kleinen Gruppen von maximal 10 Teilnehmern vermittelt.

Bitte entnehmen Sie weitere Informationen dem beigefügten Flyer. Wir würden uns freuen, Sie zu der Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Die Teilnahme verpflichtet zu nichts und ist kostenlos. Die Corona-Bestimmungen werden natürlich eingehalten, bitte bringen Sie Ihre Nasen-Mundschutz-Maske mit.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Ihre Anmeldung mit wie vielen Personen Sie kommen möchten bis zum 15.9.2020 durch Rückantwort per Email an:

Jürgen A. Cujé Geschäftsführer und Schulleiter NIW – Netzwerk Integrative Wirtschaftsförderung
Mail niw@cujeconsult.com
oder an die
NIW-Geschäftstelle:
info@niw-netzwerk.de