Seminar für Mitarbeiter/innen der KWF: „Kennzahlen“ (Nr. 5320)

Veränderte und gleichzeitig höhere Erwartungen aus Politik und Wirtschaft erfordern mehr Transparenz in der Tätigkeit und nachvollziehbare Ergebnisse bzw. einen Zielerreichungsgrad. Die Gesellschaft erwartet einen Mehrwert. Wo dies nicht gelingt, muss sich die KWF auf kritische Rechtfertigungsfragen einstellen. Zielsetzung und Controlling durch die Politik fehlen vielerorts. Daher sollte die Wirtschaftsförderung in ihrer Leistungsdokumentation dies proaktiv angehen.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter/innen der Kommunalen Wirtschaftsförderung. Es findet statt am:

Montag, 30. März 2020
von 9-16 Uhr
im Hotel Mercure
Kamencarree 4
59174 Kamen

Anmeldung unter Angabe der Seminar-Nummer telefonisch unter 0228/9489650 oder via
E-Mail: info@netzwerk-niw.de