Netzwerk

Prognosen zufolge gewinnt die „Projektwirtschaft“ als zeitlich begrenzte Kooperation im Wertschöpfungsprozess zunehmend an Bedeutung. Komplexe Aufgabenstellungen und fortschreitende Spezialisierung erfordern ein MEHR an Kooperation in gemeinsamen Projekten.

Wir konzentrieren uns auf 2 Bereiche:

  • Die Wirtschaft, insbesondere kleine und mittlere Betriebe (KMU),
  • Die Kommunalverwaltung, hierbei auf die kommunale Wirtschaftsförderung (KWF).

Wir können gemeinsam ein innerkommunales Netzwerk schaffen, verbessern die interkommunale Zusammenarbeit und erreichen in einer interdisziplinären Kooperation einen MEHRWERT für Wirtschaft, Verwaltung und Bürger.

Wer kann aus einem solchen Netzwerk Nutzen ziehen?

  • Kleine und mittlere Unternehmen
  • Kommunen u.a. Gebietskörperschaften
  • Kreditinstitute
  • Wirtschafts- und Steuerberatende Berufe
  • Organisationen, Verbände, Vereinigungen
  • Hochschulen, Kommunalakademien u.a. Bildungsträger.

„MEHR WERT im NETZWERK“. Das macht Sinn. Das hat Zukunft.